Schätze für unterwegs

Wer sich mit der eigenen Geschichte beschäftigt, hat immer sehr individuelle Beweggründe:

Vielleicht geht es um Zwischenbilanz oder Rückblick auf Erreichtes. Vielleicht ist Klärung oder Sicherheit in Umbruchsituationen gewünscht, vielleicht ist Neuorientierung angesagt. Vielleicht gilt es sich zu verabschieden, auch von Unerfüllbarem. Mitunter scheinen  die eigenen Geschichten der Zukunft im Weg zu stehen.
Erinnerungen helfen, Lebensleistungen oder Erfahrungen und Stimmungen zu bewahren, die bedeutsam für uns oder auch für andere sind. Sie sind zugleich Begleiter und Entwicklungshelfer. Wenn wir sie nutzen. Wie wir sie nutzen.

Die Biografiepraxis bietet konkrete Begleitung: 

  • biografische Interviews zur Bilanzierung und Zukunftsplanung
  • Biografieberatung zur Klärung in Krisen und Umbrüchen
  • biografisch-kreatives Schreiben als selbststärkende Methode
  • Unterstützung bei biografischen Buchprojekten/Familien- und Unternehmensbiografien

Den konkreten Rahmen der Zusammenarbeit kläre ich gern gemeinsam mit Ihnen in einem halbstündigen kostenlosen Erstgespräch.